Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

KWS: Zukunft säen – seit 1856

Das Logo der KWS Saat AG Die Energie der Biomethananlage Klein Wanzleben, Sachsen-Anhalt, wird zu einem Großteil von der KWS Saat AG abgenommen. Hier ist ein Portrait dieses Unternehmens.

Grundlage jeder landwirtschaftlichen Produktion ist das Saatgut. Die KWS SAAT AG ist eines der weltweit führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen mit Aktivitäten in rund 70 Ländern der Erde und etwa 60 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. KWS züchtet seit über 150 Jahren landwirtschaftliche Nutzpflanzen – als Familienunternehmen, eigenständig und unabhängig. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2010/11 betrug 855 Mio Euro. Weltweit sind zurzeit in der KWS Gruppe knapp 3.600 Mitarbeiter beschäftigt.

Mit modernsten Züchtungsmethoden entwickelt KWS Pflanzen für eine umweltverträgliche Landwirtschaft zu. Unser hochwertiges Saatgut für gesunde und ertragreiche Sorten leistet einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Landwirte. Wir stellen unseren Kunden eine umfassende Produktpalette auf dem neuesten Entwicklungsstand zur Verfügung.

  • Zuckerrüben: monogerme und multigerme Sorten für alle Ansprüche und Bedingungen
  • Mais: Silo- und Körnermais aller Reifegruppen
  • Getreide: Weizen, Hybridroggen, Gerste
  • Ölsaaten: Raps, Sonnenblume
  • Kartoffeln

Auch für den Anbau von Energiepflanzen bietet KWS ein breites Angebot geeigneter Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps- und Sorghumsorten.

Ziel unserer Züchtungsarbeit ist es, jeden Landwirt mit individuellen Lösungen zu unterstützen. Und ganz gleich, ob er konventionell oder ökologisch wirtschaftet – er findet bei uns für seine Zwecke die optimale Sorte. An die Qualität unserer Beratung stellen wir ebenso hohe Ansprüche wie an unser Saatgut. Unser Ziel ist es, den Landwirt bestmöglich zu unterstützen, indem wir fachkundig und vor Ort auf seine individuellen Anforderungen und Bedürfnisse eingehen.

KWS investiert jährlich rund 15% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Etwa 1.200 unserer weltweit etwa 3.600 Mitarbeiter arbeiten in diesem Bereich und züchten immer leistungsfähigeres Saatgut für unsere Kunden. Die Zukunft gehört innovativen Sorten, die gegenüber mehreren Schaderregern und Krankheiten resistent sind und gleichzeitig stabile Erträge sowie hohe Qualitäten liefern. Wir stellen uns den besonderen Herausforderungen in der Landwirtschaft, die sich aus dem wachsenden Nahrungs- und Energiebedarf, dem Klimawandel sowie den gesellschaftlichen Veränderungen ergeben. Weil wir mit unseren Produkten am Anfang der Nahrungs- und Rohstoffkette stehen, setzen wir uns ein für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur, für die Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt und ihres genetischen Reichtums.

Text: KWS SAAT AG, Pressemitteilung, Stand 10/2011
Logo: KWS SAAT AG

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 2. April 2012 und wurde abgelegt unter "B. Schwerpunktthemen, B.07 BMA KWL, 2012, E. Feldfrüchte, E.05 Gerste, E.15 Mais, E.17 Raps, E.19 Rüben, E.22 Weizen, E.24 Weitere, K. Medien, K.01 Text".

 

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß