Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: J.28 Weitere

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Dürrekatastrophe. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. In Publikationen zum Thema Garten- und Landschaftsbau wird seit einigen Jahren zunehmend das Thema Nachwachsende Rohstoffe beleuchtet. Dadurch können sich für landwirte neue Einnahmequellen ergeben. Kompost, Mist, Maisspindeln, Anbau von bestimmten Pflanzen sind nur einige davon.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2018: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Responsives Design stellt Anforderungen an die Bildredaktion.  Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Viele Dinge, die bei der Auswahl von Fotos für die Presse zu beachten sind, gelten auch für das Internet. Auch im Internet ist es gut, wenn eine Person zu ihrem Namen schaut. In diesem Beispiel gehen wir darauf ein, was bei der Auswahl von Fotos für das Internet an Besonderheiten zu beachten ist. Die technischen Formate betrachten wir dabei nicht.

Das Schwerpunktthema im Jahr 2018 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Sommer, Sonne, Dürrekatastrophe. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Der Sommer 2018 war heiß und trocken. Nach dem Willen des deutschen Bauernverbandes sollte der nationale Notstand ausgerufen werden. Er forderte 1 Milliare Euro Soforthilfe für Landwirte. Merkwürdig, dass der Grundsatz „Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis“ bei Lebensmitteln immer noch nicht gilt.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Deutschlandfan.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / WIESBADEN. Während einer Fussball-Weltmeisterschaft ist vieles anders. Traktoren, Mähdrescher, Autos werden geschmückt. Die Menschen kleiden sich in den Nationalfarben. Produkte in Schwarz-Rot-Gold werden mehr als sonst gekauft. Man spielt mit den Farben. Die Menschen feiern. Sie fiebern mit.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landwirtschaft 4.0.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Es wird viel über die Digitalisierung der Landwirtschaft diskutiert. Einige Landwirte warten ab. Einige Betriebe haben bereits seit mehreren Jahren Erfahrungen damit.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Ertragreiche Landwirtschaft.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Ein guter Ertrag ist das Ziel eines jeden Landwirts. Dafür arbeitet er oft das ganze Jahr über, um zum Schluss einen guten Ertrag einzufahren.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Fehler? Passieren!  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht viele Fehler. Nicht jeder Saatfehler läßt sich vermeiden. Doch wenn ein komplettes Feld mit nur kranken Mais zeigt, die Sparkasse einen Schaukasten mit dem Logo von 1938 verwendet, muss man sich schon fragen, ob das sein muss.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Wenn der Schnee leise rieselt. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS. Wenn der Schnee leise rieselt, freut sich der Landwirt. Denn dann kann er auf dem Feld arbeiten. Wenn der Landwirt draußen nichts tun kann, weil der Boden nicht gefroren ist, kümmert er sich um die Innenwirschaft und um Büroarbeiten.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Arbeitsschutz. Foto: Peter Gaß Seit Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-1/-2. Foto: Peter Gaß lws./svlfg. WIESBADEN / KASSEL. Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern. Seit Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-1/-2. Sie enthält neue Vorgaben für Hersteller von Leitern, um die Standfestigkeit auf festem Boden zu verbessern.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landfrauen betreiben Schlafhygiene. Foto: Peter Gaß lws./sdk. RHEINLAND-PFALZ / SACHSEN-ANHALT / FELLBACH. 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Schlafstörungen und über zehn Prozent der Erwachsenen erleben nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ihren Schlaf häufig oder dauerhaft nicht als erholsam. Hilfreich kann schon eine gute Schlafhygiene sein. Das betont auch Professor Dr. med. Christoph Bamberger, Direktor des Medizinischen Präventions Centrums Hamburg, in seinem Ratgeber „Der Glückscoach – Schlafwunder“ (TRIAS
Verlag, Stuttgart 2017).
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß