Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: I.01 Frühjahr

Film. Foto: Peter Gaß Wie kommt der Honig in das Glas?

Lisa mag Honig. Sie hat sich schon seit längerer Zeit gefragt,

Wie kommt der Honig in das Glas?

weiterlesen… »

Film. Foto: Peter Gaß Jenny weiß, wie der Landwirt schafft. Foto: Peter Gaß lws. BISCHHEIM. Jenny weiß, wie der Landwirt schafft. Sie wohnt in Bischheim. Sie lebt gerne auf dem Land. Sie ist beeindruckt, zu sehen, wie Tiere geboren werden und aufwachsen. Sie beobachtet die großen Maschinen. Und sie freut sich über frische Lebensmittel. Sie lädt alle ein, zu ihr aufs Land zu kommen.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landfrauen betreiben Schlafhygiene. Foto: Peter Gaß lws./sdk. RHEINLAND-PFALZ / SACHSEN-ANHALT / FELLBACH. 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Schlafstörungen und über zehn Prozent der Erwachsenen erleben nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ihren Schlaf häufig oder dauerhaft nicht als erholsam. Hilfreich kann schon eine gute Schlafhygiene sein. Das betont auch Professor Dr. med. Christoph Bamberger, Direktor des Medizinischen Präventions Centrums Hamburg, in seinem Ratgeber „Der Glückscoach – Schlafwunder“ (TRIAS
Verlag, Stuttgart 2017).
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Büroarbeit. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Einen Teil seiner Arbeit erledigt der Landwirt auf dem Feld. Einen anderen Teil erledigt er im Büro. Es ist hilfreich, wenn man ein gut organisiertes Büro, am besten mit einer kaufmännischen Angestellten hat.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Energietransport. Foto: Peter Gaß lws. BÖRDEKREIS / DONNERSBERGKREIS. Die Energie, die auf dem Land erzeugt wird, muss zu dem Verbraucher kommen, sie muss transportiert werden. Die Netze müssen entsprechend gemanagt werden
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Frühjahrsbestellung im Donnersbergkreis. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS. Im Donnersbergkreis ist die Mechanisierung sehr heterogen. Vom über 40 Jahre alten Geräteträger bis zum wenige Montate alten Satelliten gesteuerten Traktor ist alles dabei. Im Frühjahr ist das Ziel klar vor Augen: Die ersten Tage, an denen man auf das Feld kann, nutzen.
weiterlesen… »

BGA füttern BGA füttern BGA füttern

Jenny war mit ihrem Hund spazieren. Da hat sie Mark Landfried getroffen. Er hatte keine Zeit für eine kurze Unterhaltung, weil er seine Biogasanlage füttern musste. Das hat Jenny beschäftigt. Sie hat mich angerufen und gefragt:

„Was bedeutet das, eine Biogasanlage zu füttern.“

weiterlesen… »

Wie wird Mais gedrillt? Wie wird Mais gedrillt? Wie wird Mais gedrillt?

Jenny ist in Bischheim unterwegs. Da stellt sie sich die Frage:

Wie wird Mais gedrillt?

weiterlesen… »

Branchenfenster: Saatgut. Foto: Peter Gaß Die DLG hat die Trends in der Sätechnik zusammengefasst. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Entwicklungen in den klassischen Disziplinen der Landtechnik verlaufen selten sprunghaft. Stattdessen sind es häufig die kleinen Details, die kontinuierliche Verbesserungen bringen. Im DLG-PraxisMonitor wurde nach Trends in der Sätechnik gefragt.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Schlechte Beispiele. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht viele Fehler. Nicht jeder Saatfehler läßt sich vermeiden. Doch wenn die Sparkasse an Silvester behauptet, es seien 30 Grad Celsius, kann man sich fragen, ob das sein muss.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß