Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: D.08 Weitere

Branchenfenster: Arbeitsschutz. Foto: Peter Gaß Seit Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-1/-2. Foto: Peter Gaß lws./svlfg. WIESBADEN / KASSEL. Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern. Seit Januar 2018 gilt die überarbeitete Leiternorm EN 131-1/-2. Sie enthält neue Vorgaben für Hersteller von Leitern, um die Standfestigkeit auf festem Boden zu verbessern.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2018: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Basiswissen für den Bildredakteur. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Welche Zielgruppe erreiche ich mit welcher Botschaft über welches Medium? Wie sind die Rezeptionsbedingungen in der Zielgruppe? Wenn diese Fragen geklärt sind, kann eine Redaktion mit der Auswahl der Themen, der Autoren und schließlich auch mit der Bildredaktion beginnen. Die Bildredaktion steht häufig am Schluss. Die ausgewählten Fotos müssen zur Zielgruppe, zur Hauptbotschaft, zum Text, zum Medium und zum Layout passen. Ja, Bildredaktion ist anspruchsvoll.

Das Schwerpunktthema im Jahr 2018 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landfrauen betreiben Schlafhygiene. Foto: Peter Gaß lws./sdk. RHEINLAND-PFALZ / SACHSEN-ANHALT / FELLBACH. 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Schlafstörungen und über zehn Prozent der Erwachsenen erleben nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ihren Schlaf häufig oder dauerhaft nicht als erholsam. Hilfreich kann schon eine gute Schlafhygiene sein. Das betont auch Professor Dr. med. Christoph Bamberger, Direktor des Medizinischen Präventions Centrums Hamburg, in seinem Ratgeber „Der Glückscoach – Schlafwunder“ (TRIAS
Verlag, Stuttgart 2017).
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2017: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Foto des Monats. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Im November 2016 wurde das Fotoalbum „Wirtschaftspresse“ vorgestellt. Es enthält 201 Fotos. Zwölf Motive daraus wurden als „Fotos des Monats“ ausgewählt. Professionelle Bildredaktionen können diese Fotos per Download beziehen und kostenlos verwenden.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Heiße Tage, kühle Kanzeln. Foto: Peter Gaß lws. BÖRDEKREIS / DONNERSBERGKREIS. Sommer, Sonne, Erntezeit. Während sich die einen im Schwimmbad abkühlen, schwitzen die anderen auf den Feldern. Der Sommer auf dem Land hat viele Aspekte.
weiterlesen… »

Fendt und Zunhammer Fendt und Zunhammer Fendt und Zunhammer

Cathrin hat eine Reisegruppe nach Kirchheimbolanden auf das Residenzfest geführt. Sie hat ein Feld gesehen, das war komplett schwarz. Sie hat mich angerufen und gefragt:

Wie kommt das Schwarze auf das Feld?

weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2018: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Der Umgang mit Dateien kann vielfach optimiert werden. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. In diesem Beitrag erhalten Sie einige Hinweise zum Umgang mit Datenträgern, Verzeichnissen und Dateien.

Das Schwerpunktthema im Jahr 2018 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2018: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Kleine Foto-Dateien erleichtern die Arbeit. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Kleine Pakete brauchen wenig Platz. Große Pakete brauchen viel Platz, oder?

Das Schwerpunktthema im Jahr 2018 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Frühjahrsbestellung im Donnersbergkreis. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS. Im Donnersbergkreis ist die Mechanisierung sehr heterogen. Vom über 40 Jahre alten Geräteträger bis zum wenige Montate alten Satelliten gesteuerten Traktor ist alles dabei. Im Frühjahr ist das Ziel klar vor Augen: Die ersten Tage, an denen man auf das Feld kann, nutzen.
weiterlesen… »

BGA füttern BGA füttern BGA füttern

Jenny war mit ihrem Hund spazieren. Da hat sie Mark Landfried getroffen. Er hatte keine Zeit für eine kurze Unterhaltung, weil er seine Biogasanlage füttern musste. Das hat Jenny beschäftigt. Sie hat mich angerufen und gefragt:

„Was bedeutet das, eine Biogasanlage zu füttern.“

weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß