Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: D.03 Pflanzenschutz

Saatgutvermehrung, Getreide, Gerste, Weizen, Kissinger, Hof Neber, Hauptsaaten, RGT Reform, Saatgut 2000, Claas, John Deere, Kristina K., Sarah D., Deutz, Ammann, Rauch, Dünger streuen, Pflanzenschutz, Justine P., Nadja B., RWZ Raiffeisen, Patras, Avalon, Ambello, Hauptsaaten, Fendt, Lemken, Accordine, Porthus, Wintergold, KWS, Liga, Somerset, Donau, Apostel, Messino, Quintus

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Saatgutvermehrung. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Die Saatgutvermehrung stellt besondere Anforderungen an die Bestandsführung.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landwirtschaft im Jahreskreis. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Ein Landwirt hat immer etwas zu tun.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Pflanzenschutz. Foto: Peter Gaß Glyphosat kann Nerven schädigen. Foto: Peter Gaß lws./ukessen. WIESBADEN / ESSEN. Inwieweit Glyphosat oder freiverkäufliche glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel Einfluss auf Zellen des peripheren Nervensystems haben, das haben Neurowissenschaftler der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) untersucht. Das Ergebnis: Glyphosat-basierte Pflanzenschutzmittel können schädigenden Einfluss auf das sogenannte periphere Nervensystem haben. Dabei spielen nicht deklarierte und benannte Inhaltsstoffe in diesen Pflanzenschutzmitteln eine wichtige Rolle. Die Studie wurden nun in der renommierten Fachzeitschrift Acta Neuropathologica veröffentlicht.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Saatgut. Foto: Peter Gaß Mischkultur Mais und Bohnen. Grafik: KWS Saat se lws./kws. WIESBADEN / EINBECK. Seit vielen Jahren wird über den Mischanbau von Mais und Bohnen diskutiert. Wir haben mehrfach darüber berichtet. Nach mehreren Jahren mit umfangreichen Tests und positiven Resultaten bietet KWS diese Mischkultur erstmals kommerziell an.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Aus Fehlern lernen. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Jeder macht Fehler. Das ist meist nicht das Problem. Man sollte darauf achten, dass sich die gleichen Fehler nicht wiederholen.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Arbeitsschutz. Foto: Peter Gaß Sprechen Sie über Arbeitsschutz. Foto: Peter Gaß lws./dguv. WIESBADEN / BERLIN. Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit Inne zu halten, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und das neue Jahr zu planen. Beim Rückblick kann man sich auch vergegenwärtigen, ob Unfälle passiert oder fast passiert sind. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) bietet praktische Handlungshilfen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Diese können helfen, das Thema Arbeitsschutz mit frischen Schwung anzugehen.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Forschung. Foto: Peter Gaß Der Zwischenfruchtanbau sollte sachlich diskutiert werden. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Mit den Greening-Auflagen hat der Anbau von Zwischenfrüchten einen spürbaren Schub erhalten. Neben den gesetzlichen Regelungen gibt es eine ganze Reihe guter Argumente, den Zwischenfruchtanbau positiv zu sehen. Hat der Zwischenfruchtanbau auch negative Seiten?
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landwirtschaft 4.0.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Es wird viel über die Digitalisierung der Landwirtschaft diskutiert. Einige Landwirte warten ab. Einige Betriebe haben bereits seit mehreren Jahren Erfahrungen damit.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Pflanzenschutz. Foto: Peter Gaß Auf 75% des Ackerlandes wachsen Weizen, Mais, Gerste oder Raps. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Welchen Einfluss hat die Fruchtfolgegestaltung auf den Pflanzenschutz? Antworten auf diese Frage gab es auf der DLG-Wintertagung in Münster/Westfalen.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Fehler? Passieren!  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht viele Fehler. Nicht jeder Saatfehler läßt sich vermeiden. Doch wenn ein komplettes Feld mit nur kranken Mais zeigt, die Sparkasse einen Schaukasten mit dem Logo von 1938 verwendet, muss man sich schon fragen, ob das sein muss.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß