Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: B.01 Energiewirtschaft, 2019

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Beim Anbau von NaWaRo ist der Gewässerschutz zu beachten. Foto: Peter Gaß lws./fnr. WIESBADEN / GÜLZOW-PRÜZEN. Nachhaltige Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen bedeutet auch, die natürlichen Ressourcen Boden und Wasser bestmöglich zu schützen. In der Broschüre „Gewässerschutz mit Nachwachsenden Rohstoffen“ werden aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen für den Gewässerschutz erläutert und Handlungsempfehlungen für einen gewässerschonenden Anbau von Energiepflanzen gegeben.
weiterlesen… »

Montag, 7. Oktober 2019 , B.01 Energiewirtschaft, 2019, K.01 Text

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß MVV und Stadtwerke Heidelberg wollen gemeinsam Grüne Wärme voranbringen. Foto: Pressefoto MVV Energie lws./mvv./swhd. WIESBADEN / MANNHEIM / HEIDELBERG. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Heidelberg haben einen Kooperationsvertrag zur Gründung der Gesellschaft wärme.netz.werk Rhein-Neckar GmbH unterzeichnet. Sie setzen auf die Fernwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung und haben mit der neuen Gesellschaft eine gemeinsame Plattform für Zukunftsthemen und -technologien für die nachhaltige Weiterentwicklung der regionalen Fernwärmeversorgung geschaffen. Eines ihrer zentralen Ziele ist die Erschließung von Wärmequellen aus erneuerbaren Energien und Abwärme („Grüne Wärme“).
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Der Fahrer kann nicht hinter die Schüttgutschaufel sehen. Foto: Peter Gaß lws./svlfg. WIESBADEN / KASSEL. „Ich war mir doch ganz sicher, dass der Fahrer mich sieht.“ Der Schrecken steckt Anna L. immer noch in den Knochen. Sie hatte Glück im Unglück.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Das Wissen zur pflanzenbaulichen Verwertung von Gärresten in einem Tagungsband.  Foto: Peter Gaß lws./fnr. WIESBADEN / GÜLZOW-PRÜZEN. Wer sich über den aktuellen Stand des Wissens zur „pflanzenbaulichen Verwertung von Gärrückstände aus Biogasanlagen“ informieren möchte, wird auf der Internetseite der Fachagentur Nachachsende Rohstoffe e.V. (FNR) fündig.
weiterlesen… »

Montag, 1. Juli 2019 , B.01 Energiewirtschaft, 2019, K.01 Text

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Verena Amann ab August 2019 Vorstand Personal bei MVV. Foto: Pressefoto MVV Energie lws./mvv. WIESBADEN / MANNHEIM. Die Personalchefin des Internet-Unternehmens United Internet AG, Verena Amann (38), wechselt zum 1. August 2019 in den Vorstand des Mannheimer Energieunternehmens MVV Energie AG. Die Diplom-Betriebswirtin ist seit 2007 in verantwortlichen Funktionen im Personalbereich der United Internet Gruppe und ihrer Tochtergesellschaften tätig. Seit Januar 2015 leitet sie hier den Personalbereich des Konzerns und steht als Geschäftsführerin an der Spitze der Service-Gesellschaft United Internet Corporate Services GmbH.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Nichtwohngebäude bei der Energiewende nicht vergessen. Foto: Peter Gaß lws./dena. WIESBADEN / BERLIN. Schulen, Hotels und Büros fristen in der Energiewende ein Schattendasein – zu Unrecht, meint Christian Stolte, Bereichsleiter Energieeffiziente Gebäude bei der Deutschen Energie-Agentur (dena). Im Tagesspiegel Background Energie & Klima stellt er Lösungsansätze vor.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Bei vielen BGA besteht Handlungsbedarf. Foto: Peter Gaß lws./fnr. WIESBADEN / GÜLZOW-PRÜZEN. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) bietet mit der Broschüre „Flexibilisierung von Biogasanlagen“ Fachinformationen für deren markt- und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Netzausbaubedarf verringern. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wenn der Strom dort erzeugt wird, wo er benötigt wird, muss er nicht transportiert werden. Wenn er nicht transportiert werden muss, werden weniger Netze benötigt. Wenn weniger Netze benötigt werden, verringert das den Netzausbaubedarf.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Müller (MVV): Mehr erneuerbare Energie im Süden bedeutet weniger Netzaubaubedarf. Foto: Peter Gaß lws./mvv. WIESBADEN / MANNHEIM. Beim weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien behalte die Windenergie an Land auch in Zukunft ihre zentrale Bedeutung. Die angekündigten Sonderausschreibungen, mit denen der gegenwärtige Rückgang aufgrund der verfehlten Ausschreibungsbedingungen mit überzogenen Privilegierungen ausgeglichen werden sollen, bezeichnete der MVV-Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Müller auf der Hauptversammlung am Freitag, dem 8. März 2019 daher als einen ersten Schritt für „die wichtigste Säule der Energiewende“. Das müsse nun durch eine Regionalquote ergänzt werden, um die Erneuerbaren auch im Süden der Republik und damit dort zu bauen, wo die Stromnachfrage sei. „Damit verringern wir zugleich den Netzausbaubedarf, der ja allzu oft und zu Unrecht als Hindernis für den weiteren Ausbau instrumentalisiert oder vorgeschoben wird.“
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Der Feststoffeintrag – die unterschätzte Gefahr. Foto: Peter Gaß lws./svlfg. WIESBADEN / KASSEL. Auch wenn die Unfallstatistik der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Biogasanlagen vergleichsweise geringe Zahlen ausweist, sind jedoch hier die Unfallfolgen oft schwer oder gar tödlich. Unfälle ereignen sich zum Beispiel bei der Reinigung des Fermenters, bei Arbeiten an Rührwerken oder auf erhöht liegenden Arbeitsplätzen sowie in Eintragsystemen für flüssige oder feste Substrate.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß