Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: B.02 Biogene Reststoffe, 2016

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Ultraflache Stoppelbearbeitung. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / HANNOVER / BRAUNSCHWEIG. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der vierte Beitrag zur Landtechnik beschäftigt sich mit der ultraflachen Stoppelbearbeitung.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Das EEG 2017 wurde im August 2016 verabschiedet. Foto: Peter Gaß lws./fvh. WIESBADEN / BERLIN. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der vierte Beitrag aus dem Bereich der Politik läßt die Bioenergiebranche zum EEG 2017 zu Wort kommen.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Biogene Rest- und Abfallstoffe bieten Ertragspotentiale. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS / LEIPZIG. “Das Thema Reststoffe wird zunehmend intensiver und zum Teil auch kontrovers diskutiert.” beobachtet Gaß, der die Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de redaktionell betreut. „Während einige Landwirte beim Stroh jedem Halm, der den Acker verlässt, nachtrauern, weil mit ihm auch Nährstoffe abgefahren werden, sehen andere darin eine zusätzliche Einnahmequelle.“
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Grundsteinlegung im DBFZ. Foto: dbfz lws./dbfz. WIESBADEN / LEIPZIG. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Das vierte Portrait berichtet über die Grundsteinlegung im DBFZ für den Neubau einer großen Technikumshalle, eines Büro- und Veranstaltungsgebäudes sowie umfangreicher Außenarbeiten.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Quaderballen: Hohe Dichten, hohe Anforderungen. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / HANNOVER / KLEVE. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der dritte Beitrag zur Landtechnik beschäftigt sich mit hoch verdichtete Quaderballen.
weiterlesen… »

Montag, 1. August 2016 , B.02 Biogene Reststoffe, 2016, K.01 Text

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Seit Jahren umstritten: Das EEG. Foto: Peter Gaß lws./bmwi. WIESBADEN / BERLIN. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der dritte Beitrag aus dem Bereich der Politik lenkt den Blick auf die Offensive zur Steigerung der Energieeffizienz. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sie am 12. Mai 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt. Für die Kampagne stehen 17 Milliarden Euro bereit.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Suppe - essen oder lieber in die BGA? Foto: Peter Gaß lws./ots. WIESBADEN / LEIPZIG / FRECHEN. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Hat man früher Suppe gekocht, ums sie zu essen, hat man sich im Ennepe-Ruhr-Kreis darüber Gedanken gemacht, wie die Suppe aus Haushalten in der Biogasanlage Witten landen kann. Hierfür wurde ein Bio-Abfallbeutel entwickelt. Dieser wird in dem dritten Portrait vorgestellt.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Datensicherheit wird zum Wettbewerbsvorteil. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / HANNOVER / HOHENHEIM. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der zweite Beitrag zur Landtechnik beschäftigt sich mit neuen Entwicklungen beim Precision Farming.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Seit Jahren umstritten: Das EEG. Foto: Peter Gaß lws./atk./ots. WIESBADEN / DÜSSELDORF. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Der zweite Beitrag aus dem Bereich der Politik lenkt den Blick auf die Klimaziele. Dr. Florian Haslauer erinnert daran, dass Deutschland und die EU auf einem guten Weg sind – nicht zuletzt wegen des Zusammenbruchs der osteuropäischen Schwerindustrie nach dem Fall des Eisernen Vorhangs.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2016: Potentiale biogener Reststoffe. Foto: Peter Gaß Stroh als biogener Reststoff. Foto: Peter Gaß lws./dbfz. WIESBADEN / LEIPZIG. Das Schwerpunktthema im Jahr 2016 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de beleuchtet die Potentiale biogener Rest- und Abfallstoffe. Kooperationspartner für dieses Schwerpunktthema ist das Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig. Jeden Monat am ersten Montag erscheint ein Beitrag rund um das Schwerpunktthema. Die Berichterstattung ist in die Bereiche Portrait, Politik und Landtechnik gegliedert. Das zweite Portrait stellt eine Metastudie des Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ) vor und gibt damit einen Ausblick auf die Strohpoteniale.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß