Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: E.18 Roggen

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Sommer, Sonne, Dürrekatastrophe. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Der Sommer 2018 war heiß und trocken. Nach dem Willen des deutschen Bauernverbandes sollte der nationale Notstand ausgerufen werden. Er forderte 1 Milliare Euro Soforthilfe für Landwirte. Merkwürdig, dass der Grundsatz „Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis“ bei Lebensmitteln immer noch nicht gilt.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Mühlen. Foto: Peter Gaß Getreide, das mit Glyphosat kurz vor der Ernte behandelt wurde, gehört nicht in die Mühlen. Foto: Peter Gaß lws./vdm. WIESBADEN / BERLIN. Eine Spätanwendung mit Glyphosat ist unter strengen Auflagen zugelassen. Die Mühlenwirtschaft fordert die Landwirte auf, den Wirkstoff nur einzusetzen, wenn das Getreide anders nicht geerntet werden kann und auf die Sikkation ganz zu verzichten. Getreide, das mit Glyphosat kurz vor der Ernte behandelt wurde, gehört nicht in die Mühlen.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Forschung. Foto: Peter Gaß Der Zwischenfruchtanbau sollte sachlich diskutiert werden. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Mit den Greening-Auflagen hat der Anbau von Zwischenfrüchten einen spürbaren Schub erhalten. Neben den gesetzlichen Regelungen gibt es eine ganze Reihe guter Argumente, den Zwischenfruchtanbau positiv zu sehen. Hat der Zwischenfruchtanbau auch negative Seiten?
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landwirtschaft 4.0.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Es wird viel über die Digitalisierung der Landwirtschaft diskutiert. Einige Landwirte warten ab. Einige Betriebe haben bereits seit mehreren Jahren Erfahrungen damit.
weiterlesen… »

Film. Foto: Peter Gaß Roggensilage Roggensilage Roggensilage

Die Biogasanlage Bischheim wird mit Roggen-, Mais- und Hirsesilage gefüttert. Da stellt sich die Frage:

Wie kommt der Roggen in die Steckdose?

weiterlesen… »

Branchenfenster: Pflanzenschutz. Foto: Peter Gaß Auf 75% des Ackerlandes wachsen Weizen, Mais, Gerste oder Raps. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Welchen Einfluss hat die Fruchtfolgegestaltung auf den Pflanzenschutz? Antworten auf diese Frage gab es auf der DLG-Wintertagung in Münster/Westfalen.
weiterlesen… »

Branchenfenster: Fleischwirtschaft. Foto: Peter Gaß Eignet sich Roggen in der Schweinemast? Foto: Peter Gaß lws./drv. WIESBADEN / BERLIN. Die genossenschaftliche Viehvermarktung Walsrode eG engagiert sich gemeinsam mit der Saatgutfirma KWS Lochow und der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) in dem Projekt „Tiergerechte Schweinefütterung und die Bedeutung von ballaststoffreichem Getreide“. In der Feldstudie zum Roggeneinsatz in der Schweinemast sollen die in der Wissenschaft beschriebenen positiven Effekte unter Praxisbedingungen nachvollzogen werden.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Herbstbestellung. Foto: Peter Gaß lws. BÖRDEKREIS / DONNERSBERGKREIS. Die Ernte und die Herbstbestellung gehen ineinander über. Im Bördekreis kann man das Drillen von Raps beobachten, bevor der letzte Weizen geerntet ist. An anderen Orten erfolgt die Aussaat von Wintergetreide bis zum ersten Frost.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Mähdrescher bei der Arbeit. Foto: Peter Gaß lws. BÖRDEKREIS / DONNERSBERGKREIS. Bei der Getreideernte ist Landtechnik aus verschiedenen Generationen auf den Feldern im Einsatz. Vom gezogenen Mähdrescher bis zur Erntemaschine, die ihre erste Saison erlebt.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Windernte. Foto: Peter Gaß lws. BÖRDEKREIS / DONNERSBERGKREIS. Was erntet der Landwirt auf dem Feld? Die Antwort ist einfach: Raps, Getreide, Mais, Zuckerrüben etc. Er erntet auch Wind. Es gibt Fotos, die die Ernte in mehreren Dimensionen darstellen.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß