Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Kategorie: E.02 Energiepflanzen

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Netzausbaubedarf verringern. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wenn der Strom dort erzeugt wird, wo er benötigt wird, muss er nicht transportiert werden. Wenn er nicht transportiert werden muss, werden weniger Netze benötigt. Wenn weniger Netze benötigt werden, verringert das den Netzausbaubedarf.
weiterlesen… »

BGA füttern BGA füttern BGA füttern

Jenny war mit ihrem Hund spazieren. Da hat sie Mark Landfried getroffen. Er hatte keine Zeit für eine kurze Unterhaltung, weil er seine Biogasanlage füttern musste. Das hat Jenny beschäftigt. Sie hat mich angerufen und gefragt:

„Was bedeutet das, eine Biogasanlage zu füttern.“

weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Der Feststoffeintrag – die unterschätzte Gefahr. Foto: Peter Gaß lws./svlfg. WIESBADEN / KASSEL. Auch wenn die Unfallstatistik der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Biogasanlagen vergleichsweise geringe Zahlen ausweist, sind jedoch hier die Unfallfolgen oft schwer oder gar tödlich. Unfälle ereignen sich zum Beispiel bei der Reinigung des Fermenters, bei Arbeiten an Rührwerken oder auf erhöht liegenden Arbeitsplätzen sowie in Eintragsystemen für flüssige oder feste Substrate.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2019: Energiewirtschaft. Foto: Peter Gaß Müller (MVV): Jung und Willenbacher sind raus. Foto: Peter Gaß lws./fnr. WIESBADEN / GÜLZOW-PRÜZEN. Auf rund 50 Seiten präsentiert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) in dem bewährten, handlichen Format alle wichtigen Daten und Fakten zur Bioenergiebereitstellung und -nutzung. Die Broschüre beinhaltet Grafiken und Tabellen zu Bioenergie, der Nutzung land- und forstwirtschaftlicher Flächen, zu biogenen Festbrennstoffen, Biokraftstoffen und Biogas.
weiterlesen… »

Film. Foto: Peter Gaß Jenny weiß, wie der Landwirt schafft. Foto: Peter Gaß lws. BISCHHEIM. Jenny weiß, wie der Landwirt schafft. Sie wohnt in Bischheim. Sie lebt gerne auf dem Land. Sie ist beeindruckt, zu sehen, wie Tiere geboren werden und aufwachsen. Sie beobachtet die großen Maschinen. Und sie freut sich über frische Lebensmittel. Sie lädt alle ein, zu ihr aufs Land zu kommen.
weiterlesen… »

Film. Foto: Peter Gaß Saatbett für Hirse Saatbett für Hirse Saatbett für Hirse

Die Biogasanlage Bischheim wird mit Roggen-, Mais- und Hirsesilage gefüttert. Nach der Roggenernte wird das Saatbett für die Hirse vorbereitet. Dabei stellt sich die Frage:

Wie kommt die Hirse zu dem Saatbett?

weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Landwirtschaft 4.0.  Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Es wird viel über die Digitalisierung der Landwirtschaft diskutiert. Einige Landwirte warten ab. Einige Betriebe haben bereits seit mehreren Jahren Erfahrungen damit.
weiterlesen… »

Film. Foto: Peter Gaß Roggensilage Roggensilage Roggensilage

Die Biogasanlage Bischheim wird mit Roggen-, Mais- und Hirsesilage gefüttert. Da stellt sich die Frage:

Wie kommt der Roggen in die Steckdose?

weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Winter auf dem Land. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS. Zum Jahreswechsel 2014 / 2015 beschäftigen sich viele Land- und Energiewirte mit den konkreten Auswirkungen des neuen Energierechts auf ihren Betrieb. Auch die Vorschriften zum Greening beschäftigen viele Landwirte. Im Büro wartet für den Agraringenieur jede Menge Arbeit. Versicherungen sind zu checken, die Steuererklärung ist vorzubereiten, Jahresgespräche mit Banken, Lieferanten und Kunden werden geführt. Fortbildungsveranstaltungen werden besucht. Die Ziele für das neue Jahr werden abgecheckt. Die Innenwirtschaft wird auf Vordermann gebracht. Je nach Wetterlage gibt es auch außerhalb geschlossener Mauern etwas zu tun. Die letzten Zucker- oder Energierüben werden abgefahren, Frostperioden werden für die Bodenbearbeitung genutzt, Getreide wird zu den Erfassungsstellen gebracht. Die Natur ruht und wartet auf das Ausbrechen im Frühling.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Biomethanerzeugung in der Börde. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN / BÖRDEKREIS. In der Magdeburger Börde gibt es es mehrere Biomethananlagen. Mais, Energierüben und Hühnertrockenkot. Das sind die vorherrschenden Substrate.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß