Der Landwirt schafft.

Landwirtschaft, Bildredaktion, Branchenfenster, Agrarfotos, Agrarfilme

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Lese das Foto. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BERLIN / WIESBADEN. Wer mit Fotos zu tun hat, sollte sich diese genau anschauen. Oft werden Unterschiede erst auf den zweiten Blick erkennbar. Wenn ein Bildredakteur ein falsches Foto auswählt, ist dies im harmlosen Fall peinlich. Es kann jedoch auch sein, dass das Foto eine zum Text konträre Aussage hat. Mit den folgenden Fotos können Sie testen, wie gut Sie Fotos lesen können.
weiterlesen… »

Wie wird Mais gedrillt? Wie wird Mais gedrillt? Wie wird Mais gedrillt?

Jenny ist in Bischheim unterwegs. Da stellt sie sich die Frage:

Wie wird Mais gedrillt?

weiterlesen… »

Branchenfenster: Saatgut. Foto: Peter Gaß Die DLG hat die Trends in der Sätechnik zusammengefasst. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Entwicklungen in den klassischen Disziplinen der Landtechnik verlaufen selten sprunghaft. Stattdessen sind es häufig die kleinen Details, die kontinuierliche Verbesserungen bringen. Im DLG-PraxisMonitor wurde nach Trends in der Sätechnik gefragt.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2017: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Wer Fotos bekommt, sollte die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Wer mit Fotos arbeitet, bewegt sich nicht im rechtsfreien Raum. Der tatsächliche Zugriff auf ein Foto als Datei, impliziert nicht automatisch das Recht, dass man das Foto auch veröffentlichen darf.

Das Schwerpunktthema im Jahr 2017 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2017: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Foto des Monats. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Im November 2016 wurde das Fotoalbum „Wirtschaftspresse“ vorgestellt. Es enthält 201 Fotos. Zwölf Motive daraus wurden als „Fotos des Monats“ ausgewählt. Professionelle Bildredaktionen können diese Fotos per Download beziehen und kostenlos verwenden.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Schlechte Beispiele. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS / BÖRDEKREIS. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht viele Fehler. Nicht jeder Saatfehler läßt sich vermeiden. Doch wenn die Sparkasse an Silvester behauptet, es seien 30 Grad Celsius, kann man sich fragen, ob das sein muss.
weiterlesen… »

Wie kommt Jenny in den Film? Wie kommt Jenny in den Film?

Cathrin kennt meine Sendereihe „Wie der Landwirt schafft“.  Sie hat mich angerufen und mich gefragt,

Wie kommt die Jenny in den Film?

weiterlesen… »

Branchenfenster: Fleischwirtschaft. Foto: Peter Gaß Mastschweine: Trend zu geschlossenen Systemen hält an. Foto: Peter Gaß lws./dlg. WIESBADEN / HANNOVER / GÖTTINGEN. Der Trend zu einem geschlossenen System, wie in vielen europäischen Ländern, ist auch in Deutschland weiter zu beobachten. Die eigenen Ferkel selbst zu mästen, hat den ersten finanziellen Vorteil, dass die Ferkelmarge für Handel und Transport auf dem Betrieb verbleibt. Der zweite, aber weitaus größere Vorteil besteht darin, die eigene Ferkelqualität zu bestimmen und die Mast auf die eigene Ferkelproduktion abzustimmen – und das bis hin zur Vermarktung.
weiterlesen… »

Schwerpunktthema 2017: Bildredaktion. Foto: Peter Gaß Vom Smartphone aus versendete E-Mails führen beim Empfänger oft zu Frust. Foto: Peter Gaß lws. WIESBADEN. Wie kommt ein Foto in die Redaktion? Welche Quellen gibt es? Welche technischen klippen gilt es zu umschiffen?

Das Schwerpunktthema im Jahr 2017 auf der Internetseite www.Der-Landwirt-schafft.de gibt neuen und erfahrenen Bildredakteuren Tipps für ihre Arbeit. Jeden Monat, am ersten Montag erscheint ein Beitrag zum Thema Bildredaktion.
weiterlesen… »

Fotostrecke. Foto: Peter Gaß Winter - mit und ohne Schnee. Foto: Peter Gaß lws. DONNERSBERGKREIS. Winter – mit und ohne Schnee. Früher gab es – zumindest gefühlt – mehr Schnee. Kurz vor Weihnachten 2016 waren es bis zu 10 Grad Celisus in Deutschland. Die geänderte Wetterlage bringt vielfach ein ungewohntes Landschaftsbild mit sich. Wenn der Landwirt draußen gar nichts tun kann, weil es noch nicht mal Bodenfrost gibt, kümmert er sich um die Innenwirschaft und um Büroarbeiten.
weiterlesen… »

Grundlayout nature von : Gabis WordPress-Templates, angepasst durch Peter Gaß